Thai Kokos Erdnussbutter Nudeln mit Fleischbällchen

Utensilien

  • Pfanne oder Wok
  • Backblech + Papier
  • Schüssel

Nährwerte

Kcal  1081,9

KH     76,812

E        86,354

F        46,874

Zeitaufwand

Insgesamt:  20 Minuten

Wartezeit:     3 Minuten

Arbeitszeit: 23 Minuten

ZUTATEN für 2 Person:

Fleischbällchen:

-250 g Tartar
– 1 Ei

-50 g Magerquark
– 3 Knoblauchzehen, gehackt
– 1 TL gemahlener Ingwer
– 1 EL gemahlener Koriander
– 1 EL Kokosmilch
– 1 EL Sriracha Soße
– ½ TL Salz , 1 TL Pfeffer
– 1 EL geröstete Sesamkörner

Für die Soße:
– 100 ml Kokosmilch
– 20 g Erdnussbutter
– 2 EL Sriracha Soße
– Saft von einer halben Zitrone

Weiteres:
– 200 g Mie-Nudeln
– 1 Möhre, geraspelt

– 1 Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten

 ZUBEREITUNG:

Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Alle Hackbällchenzutaten in einer Schüssel zusammengeben, gut vermischen und zu kleinen (5 cm Durchmesser) Bällen formen. Die Bällchen auf das Backpapier auf dem Backblech positionieren.
Das Backblech für 15 Minuten in den Ofen. Einen Topf Wasser zum kochen bringen und die Nudeln für 5 Minuten kochen.
Währenddessen alle Soßenzutaten in eine Pfanne oder in einen Wok geben, gut verrühren und erhitzen.
Wenn die Hackbällchen fertig sind, zusammen mit den Nudeln, der geraspelten Möhre und den Frühlingszwiebel zur Soße hinzugeben und 3 Minuten köcheln lassen

Fertig zum Genießen!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.