Spinat Lachs Rolle

Utensilien

  • Topf
  • Sieb
  • Backpapier
  • Schüssel

Nährwerte

kcal  548,6

KH     4,62

E        55,1

F        34,68

Zeitaufwand

Insgesamt:  20 Minuten

Wartezeit:   10 Minuten

Arbeitszeit: 10 Minuten

ZUTATEN für 1 Person:

 

-300 g  tiefgekühlter Spinat

– 3 Eier

– 100g geräucherter Lachs

– 40 g 0,2 % Frischkäse

– Salz und Pfeffer

 

 

ZUBEREITUNG:

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Den Spinat in einem Topf erhitzen und danach in ein Sieb legen und so viel Flüssigkeit wie möglich herausdrücken ( ich nehme einen Löffel zum Drücken).

In einer Schüssel die Eier, den Spinat, Salz und Pfeffer verquirlen.

Das Backpapier auf dem Ofenblech auslegen und die Eiermischung auf dem Papier zu einem Rechteck formen.

Für 10 Minuten in den Backofen schieben.

Den Eierboden nun mit Frischkäse bestreichen und den Lachs auf 2/3 der Fläche auslegen.

Nun alles fest zusammenrollen – mit der Fläche anfangen, auf der sich der Lachs befindet.

In Stücke schneiden und entweder gleich warm servieren oder in den Kühlschrank und kalt servieren.

Optimal für das Büro 😉

Fertig zum Genießen!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.